Radtour ,einfach Genial,mit Durst- Stopp

Trotz Regen,haben wir eine Radtour gemacht.War das schön,da ich meine Heimat eh so liebe..und der Regen nach ließ

sind bestimmt hin und zurück 30 km geradelt..schön wars.Am Ende haben wir im Laden , Brot und was zum trinken gekauft,hihi siehe was :)).Das haben wir auf  dem Heimweg durch den Wald und am Bach vorbei ,Meditativ , genießen können,weil es richtig heiß wurde und die Sonne alles gab.Restlos glücklich sitzen wir nun auf der Terrasse,bloggen und danach gibt es Italienische Brotzeit

BildBild

Bild

Auch für die Insekten,ein Plätzchen

Vor ca 3 Monaten haben wir uns das Insektenhotel gekauft.Auf dem Bild sieht man nicht ,das es ganz schön groß ist…ich war so Aufgeregt bin am Wochenende bestimmt am Tag sechs mal hin um zu sehen ob es schon wuselt….es tat sich nichts.Der Winter war ja so mild,man sah sie fliegen aber das Hotel wurde nicht beachtet..erst seit etwa 5 Wochen,sind Wildbienen eingezogen,die gleich ihre Äste verschließen ..ach da sollte man nun wissen wie es drin aussieht grins.Kurzum es wurde nun angenommen,auch eine Spinne hat sich ein Zimmer genommen 😉 von der Terrasse aus,kann man das muntere Treiben gut sehen..es macht wirklich Spaß :))

Bild