Kräuter Wächter und mehr …

So nun muss ich heute das alles posten,wo die letzten Tage nicht ging.

Wir mögen Kräuter total gerne,sie geben den letzten Pfiff und sind gesund.Unsere haben sogar Wächter,die sie beschützen 😉 Die mich kennen,wissen ja um meine Berufung und warum ich so ( für andere) seltsame Dinge habe und mit ihnen arbeite. Auch meiner Kapuzinerkresse konnte man wirklich beim wachsen zu schauen.Gedüngt wird bei mir alles mit natürlichem Rinderdung der vor dem Einpflanzen in die Erde gemengt wird.Ich finde das Ergebnis kann sich sehen lassen 😉

Bild

Bild

 

 

 

Werbeanzeigen

Frühlingssonnensuperschöneduftigefreutage

Jetzt habe ich doch tatsächlich meine Stimmung,in einem Wort ausgedrückt 😉 :))

Ich mag Hitze,Sonne pur und auch die Gewitter wo dazu gehören.Eine Naturgewalt wo sich entlädt und ganz schön was drauf hat.Das vom Fenster aus zu sehen und sobald es blitzt,schnell den Kopf unter die Decke stecken,weil es gleich kracht wie nix 😉 ja das finde ich toll.Gestern bin ich mit dem Bus gefahren,da kommt man durch so viele kleine Dörfer,ist das Romantisch.! Und dann die Gegend an zu schauen,wo ich ein Bild festhalten konnte…angekommen habe ich noch ca 2 km heim.Ein Wunderschöner Waldweg mit Bach und glücklichen Kühen.

Das Kälbchen Heisst Schnucki,so habe ich es getauft 😉 und es kommt immer zu mir an den Weidezaun und läuft ein großes Stück mit mir mit.Die gehören zu einem großen Bio Hof …wo sie wirklich bis zum Ende sehr Glücklich aufwachsen und lieb behandelt werden.Ich mag Es nicht,wenn Kühe die im Stall leben müssen angebunden sind und gleich nach der Geburt,das Kälbchen weg gezerrt wird um alleine in einer Box aufgezogen zu werden.Das ist Grausam !!!! Hier die wo frei sein dürfen,schön oder ??

Bild

 

Bild