Was man beim ersten Mal nicht sieht..

Heute habe ich mal die Bilder auf dem Laptop in Ruhe angesehen, nicht nur überflogen, sondern auf mich wirken lassen..
Da habe ich diese Bild mit ganz anderen Augen gesehen..es ist als geht man über eine hellen Schwebebrücke, in eine andere Welt, welche das lässt die Phantasie offen ☺aber es wirkt friedlich, also muss es eine schöne Welt sein..ja ich habe dabei wirklich vor mich hin geträumt und die Zeit vergessen…

image

Werbeanzeigen

4 Gedanken zu “Was man beim ersten Mal nicht sieht..

  1. Da komme ich doch gleich ein bisserl mit zu dir und träume ❤

    Manche Fotos muss man einfach wirken lassen meine liebe Angie
    und dieses hier hat viel mehr Aussagekraft, als es auf den ersten Blick scheint.

    Einen sonnigen Gruß zu dir
    Uschi ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s