Tausendkraut

http://www.jiaogulantee.de/jiaogulan
Ziemlich unbekannt und dabei so Wertvoll.Ich mache seit meiner Ernährungsumstellung eine Kur damit.
Durch das weg lassen der Kohlehydrate bzw sehr wenig davon, geht es Ulli und mir, einfach super gut.
Statt Brot , essen wir schön angerichtet Paprikastreifen, Gurken und Tomaten zum Rührei morgens.
Mittags : Fisch oder Fleisch mit Salat oder Gemüse
Abends:  Gekochter Schinken, Käse. Dazu Avocado mit Salz ( ich nehme ja Jahre schon nur (Fleur de Sel) Pfeffer Zitronensaft und Knoblauch
Das ein Beispiel von heute :):)
Am Montag ist es eine Woche freu
Morgen grillen wir.Da gibt es auch so viele Möglichkeiten…Bilder folgen…

Das liebe Federvieh 🐣

Angrenzend an unseren Garten, hat der Bauer jedes Jahr über 40 Gänse die er von Polen bringen lässt.
Sie leben frei, haben alles außer ein großes Wasserbecken.Wir stellen immer einen BETON-MÖRTEL Eimer mit Wasser rein, damit sie trinken und mal plantschen können.Es ist so ein Riesen Grundstück, da könnte man doch einen Teich anlegen.Beim Futter achtet er sehr auf das beste Getreide und sie haben Äpfel die direkt vom Baum kommen..

Jedes Jahr am 21 DEZEMBER kommen sie zum schlachten weg.Ich bin immer so maßlos traurig weil sie so zahm sind und einem nachrennen und kreischen.Und zuhören,,, wie oft sitze ich auf dem Stein bei Ihnen und rede, was mir gerade so einfällt oder mir am Herzen liegt.Es ist dann absolut stille, kein noch so kleiner Ton , kommt von den Schnäbelchen..erst wenn ich fertig bin und aufstehe.Einfach süss.

Dann lassen wir den Blick nochmal Richtung Wald schweifen, um uns bis zum nächsten Tag zu verabreden.

image

image