Walnussbrot

Oder Low Carb, wieder, ohne Mehl und Zucker
Das Rezept habe ich im Internet gefunden und heute gleich ausprobiert.Bisher habe ich ja mein Brot mit Mehl und Hefe gebacken 🙂
Was soll ich sagen, es schmeckt total lecker.
Rezept :
4 Eier
1 TL Natron
200 g Naturjoghurt oder Quark
60 ml Olivenöl
500 g Gemahlene Walnüsse
1 TL Meersalz
Eier, Natron, Joghurt, Salz und Öl gut verquirlen. Dann die gemahlenen Walnüsse mit unter rühren.10 Min Quellen lassen, in Kastenform, (die man vorher mit Backpapier auslegt), füllen und bei 175 Grad ca 65 Min backen.Nicht vorheizen!

image

image

image

4 Gedanken zu “Walnussbrot

    1. Hallo Liebe Uschi .
      Es ist wirklich saftig, locker und Nussig lecker 😊
      Hatten bisher das Eiweisbrot vom Aldi.Auch gut, aber ich möchte zu 100% wissen was drin ist.Und das weiß ich bei meinem 😉
      Wünsche dir, einen schönen Abend
      LG Angie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s