Alles nimmt Formen an

Heute haben wir mächtig viel geschafft.
Die Klamotten sind im neuen Heim, alles so ziemlich zum kochen,auch Gewürze, Töpfe, Pfannen usw schon dort…
Und endlich ist am Freitag/Samstag der Umzug…danach müssen wir nur noch Besenrein und ohne zurück zu schauen, das alte hinter uns lassen.
Der grosse Bericht folgt dann vom neuen zu Haus aus.!
Es ist viel zu tun und ich lese bei Euch echt gerne, aber im Moment geht es einfach nicht.
Wird nach geholt :
Nun gibt es hier noch Weisswürste mit Brezen und ein gutes Landbier dazu.
Dann wird der letzte Topf verpackt und die Küche bleibt kalt.Wir können schon im neuen Heim kochen und uns wohl fühlen.
Auch ab da, geht es unserer Seele bald wieder gut, im Bericht erfahrt ihr ja bald, was wir alles mit gemacht haben.
Unser Weihnachten mit unseren geliebten Tieren, ist gerettet.
Habt einen schönen Abend und bis bald..

image

Werbeanzeigen

5 Gedanken zu “Alles nimmt Formen an

  1. Ach wie schön zu lesen,
    dass ihr es bald geschafft habt und ich freue mich so sehr mit euch.

    Bin schon ganz neugierig, wenn du aus dem neuem Heim berichten wirst *freu

    Alles Gute weiterhin, bis ihr den Rest geschafft habt
    und trotz der vielen Arbeit, ein wundervolles Wochenende.

    Habe extra Sonne bestellt 😉

    Liebe Grüsse
    Uschi ❤

  2. Das ging ja zack-zack bei euch! Ein gutes Ende im alten Jahr und Gratulation zum neuen Heim und allen Tieren, die bei euch bleiben können. Dafür ist wohl jede Mühe wert!
    Weiterhin viel Kraft für euch beide und all euren Helfern!
    Viele liebe Grüße von
    Claudia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s