So ein Panoramablick

Immer wieder muss ich sagen, wie schön ich es hier finde.
Vorhin auf dem Heimweg hatte ich diesen tollen Sonnenuntergang.Ich bin ewig stehen geblieben und habe mich nicht satt sehen können.
Dann tauchten plötzlich ganz viele Sessel Ballons auf, ich hoffe man sieht es auf dem zugeschnittenen Bild.
Morgen werde ich bei Euch liken und kommentieren, ich bin soviel unterwegs und wie gesagt habe ich immer das Netzproblem.Bin schon froh wenn ich einen Blog Eintrag innerhalb 30 bis 40 min hochladen kann
Somit wünsche ich Allen, einen schönen Sonntag

image

image

image

Advertisements

Seit 4 Tagen….

……dachten wir uns, was sind denn das für grosse Vögel.Zu weit weg um sie näher an zusehen oder sie richtig zu deuten
Nun wissen wir seit gestern, es sind Störche.
Ach wie haben wir uns gefreut, sie auch im Frankenland zu sichten
Wo ich früher gelebt habe, da waren im Ries, die Wiesen übersät , weil immer Gewässer in der Nähe war, und die Störche alles hatten um zu leben
So auch hier, zwar noch nicht so viele, aber ich denke mal, es wird sich mehren…….:))
Leider hatte ich nur das Handy zur Hand und so sieht man sie, als weisses etwas , nach dem Acker, auf der Wiese.Genau 3 Stück
Meine Digitalkamera ist schon im Auto., für weitere bessere Bilder.
Denn ich, mag Vögel aller Art und jede Art , hat seine Faszination.

image

Mein kleiner Esoterischer Altar

Wie versprochen ein Bild ..
Normal, ist mein Altar größer und schöner aufgebaut.Das wird auch wieder gemacht, wenn wir in unser Haus einziehen.

image

Der Glücksbambus, hat bisher seine Aufgabe toll gemacht.
Eine kleine Engelecke darf nicht fehlen, sie sind ständig bei uns, um uns und mit uns.
Zederräucherkerzen, werden jeden Abend ,eine angezündet, sie nimmt negative Energie, die man weg räuchert und es duftet Magisch..Ich achte da sehr auf Qualität und Bio
Vorne meine Moqui Marbles die ich täglich beim Fernsehen in der Hand habe.Sie sind so wertvoll und hier was zum nachlesen über die Wundersteine.
http://www.moqui-marbles.com/
Dann liegt da noch mein Pendel, der sehr alt ist und ein Geschenk war von meinem Ulli.Sein Vater hat damit viel ausgependelt.Es funktioniert.
Das Kartenset, ist einfach nur schön und hat wundervolle Bilder..muss ich mal extra zeigen 🙂
Ich ziehe jeden Morgen eine Tageskarte und für Lebensfragen sind sie für mich sehr verständlich.
Ja und meine Heilsteine, dürfen auch nie fehlen.Wenn ich einen schweren Gang habe, wo ich als unangenehm empfinde , habe ich immer einen Bergkristall in meiner Tasche.
Darüber, berichte ich ein anderes mal.Steine können sehr viel positives im Körper bewirken.
Wünsche allen einen schönen Tag

Kleine Geschenke, versüßen das Leben

Ja, ich muss sagen, das  mich kleine Geschenke, sehr freuen.
Heute bekam ich/wir diese 2 Schutzengel von einer sehr lieben Frau geschenkt, mit der Bemerkung, das sie den Ulli meinen
Schatz und mich so gerne hat und sie uns einfach als Zeichen, diese Engel schenken möchte.
Weil blau für Männlich steht und rosa für Weiblich, war klar, wer welchen bekommt.
Ich glaube an Engel und bin ja sehr spirituell
Auch in diesem Heim wo wir auf unser Haus warten, habe ich, eine schöne Ecke mit meinen wichtigsten magischen Dingen, eingerichtet….
aber das zeige ich erst morgen.
Die zwei Schutzengel, dürft ihr heut schon sehen :))

image

Diese  kleinen süssen, Boxen öffnet man wie Streichholzschachteln..
Mehr morgen..

Frühlingsgefühle, Raben und Bücher

Ich sehne den Frühling herbei, wenn die Sonne durch unsere Fenster lacht, die Vögel durch die Strahlen munter werden , ist das Leben pur.
Ich bin eh ein Energiemensch, der am liebsten draussen ist und die Natur mit allen Sinnen genießt.
Ich walke  wieder viel mit meinen Stöcken, was in dieser Gegend, täglich zum Hochgenuss führt.So geht die Arbeit wie von alleine und man freut sich einfach über fast alles 😄
So kann man auch mal kurz vergessen, was so schlimmes auf der Welt passiert, wo man eh nur machtlos zusehen kann.

Mein Pocketbook, ist auch gut bestückt und zur Zeit mag ich die Bücher von Gaby Hauptmann, die auch aus dem Leben schreibt, mit viel Witz und Humor, was ich im Moment halt brauche…Natürlich lerne ich auch aus meinen Fachbüchern für meine  Ausbildung.
Aber nun das schöne, ich habe mit Greifvögeln in Württemberg gearbeitet, was mir so viel gab, nun habe ich durch einen Förster den ich beim Walken getroffen habe, erfahren, daß es hier in der Nähe auch eine Möglichkeit geben würde.Kenntnisse und Ausrüstung habe ich ja noch ….und sie haben auch einen Kolkraben.Ich mag Raben, Krähen, Elstern sooo gerne.Auch hier habe ich es geschafft, das sie kommen und sich die Nüsse vom Fensterbrett holen und munter zum Fenster rein schauen.
Kolkraben, sind im Frankenland wieder gesichtet worden, was ich total Magisch finde.
Diesen hier, habe ich vom Internet gemopst..

image

Und vorhin beim nach hause Weg, war ein ganzes Feld mit Krähen übersät. Als ich die Kamera zückte, haben sie sich in die Lüfte begeben.

image

Genial, wie  sie sich verständigen.Heute ist es auch noch so Mystisch nebelig..es hellt nicht so ganz auf wie die letzten Tage.

image

image

Der Schnee ist weg, aber der Reif, hat seine Faszination.

Lebenssprüche

Kämpfen bedeutet, aufzustehen und weiter zu machen, als sei nichts passiert.

Tausche nie etwas Gutes gegen etwas Besseres. Am Ende wirst du beides verlieren und merken, dass das Gute das Bessere war.

Manche Menschen sehen nicht, dass ihr größtes Glück bereits vor ihnen steht, weil sie auf der verzweifelten Suche danach, so weit in die Ferne blicken.

image

Wo ist die Hexe und mehr….

Ich hoffe man erkennt die Hexe am Baum gut ! Ich habe das Bild zuschneiden müssen weil es schon ein schon ein bisschen duster war.
Und fast hätte ich das Abendrot erwischt, es hat sich sooo Zeit gelassen.
Trotzdem, mag ich diese Wolken/Landschaftsbilder, wo Bäume und sogar eine süsse Kapelle zu sehen ist.
Das ist meine Heimat, hier bin ich daheim.

image

Sooo lustig, diese Hexe am Baum. Heute konnte ich sie knipsen, da der Baum direkt an der Hauptstraße ist wo man schlecht anhalten kann.

image

image

image

Allen einen schönen Abend, ich muss noch feste lernen, da ich bald die grosse Prüfung habe.