Der Wald-Nachmittag

Wir sind wie jeden Sonntag, weit und lange gelaufen.
Im Wald wird das innere Kind wieder richtig aktiv, wir fühlen uns geerdet, Jugendlich und  mit voller Abendteuer und Entdecker Lust geht es durchs Laub und über Wurzeln.
Eine Lebendfalle, aus Betonrohren, gebaut haben wir auch entdeckt.Sie war leer, ich wüsste nicht, was ich im Falle einer gefüllten Falle, getan hätte ????

image

Wir haben auf jeden Fall aufgetankt und fühlen uns gestärk.Die neue; Woche kann kommen 😉
Noch ein paar Bilder, mit einem Bussard auf einer Birke , Sonnenuntergang der durch die Bäume strahlte und noch nicht errötet war, und was ich so schön finde ist das blau des Himmels und das schwarz der Bäume , was ich erst auf den Bildern sah, daß es so raus kam.

image

image

image

Ich wünsche Euch allen einen guten Start in die Neue Woche

Werbeanzeigen

6 Gedanken zu “Der Wald-Nachmittag

  1. Wunderschön meine liebe Angie
    und ich kann es direkt mitfühlen, wie ihr den Frühling genossen habt.

    Der blaue Himmel hat mich am Sonntag auch in seinen Bann gezogen und ich habe immer wieder *Klick gemacht 😉

    Extra noch ein Gruß von der Isar für dich

    Eine gute Woche, viel Sonne und ganz ❤ liche Grüsse ,

    Uschi

  2. Solche Fallen sind erlaubt, noch schlimmer Totschlagfallen. Ich frage mich immer, wie das in den Naturschutzgebieten geht, da ist Jagen nicht erlaubt und die Wälder stehen immer noch mitsamt seinen Wild und Räubern. Da scheint es sich von selbst zu regeln.

    Du genießt den Wald so wie man es tun sollte und es ist ein wunderbarer Erholungsort, was aber nicht jeder so handhabt. Den meist verkommt er zu einer Müllhalde, besonders jetzt im Frühjahr wird schnell wieder Schutt und Unrat abgeladen. Da könnte ich mich so richtig darüber aufregen.

    Ich wünsch euch noch schöne Sonntag in eurem Wald und viel Erholung und Ruhe – dazu ist er da!

    Liebe Grüße
    Claudia

    1. Hallo Claudia,
      Da gebe ich dir recht.Eiegntlich regelt die Natur im Wald, das Gleichgewicht selbst.Aber alles ist ja in Menschen Hand und wird so geregelt.
      Ich klopf mal auf Holz, bei und in der ganzen Region, wird kein Müll im Wald abgeladen.Aber ca 20 km weiter , wenn wir in die Stadt fahren und danach auf er Heimfahrt noch etwas dort in den Wäldern noch etwas laufen wollen, sehen wir schreckliches.
      Tüten, mit Müll, Kaffeemaschinen, Autoreifen usw.
      Uns kommen bald die Tränen.
      Ich wünsche dir, eine Gute Woche
      LG Angie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s