Mein Baum, meine Landschaft, meine Geschichte

Wie ihr wisst, bin ich ja sooo stolz auf die Gegend wo ich wohne und mit ganzem Herzen lebe.
Hier genau, verweile ich stets eine kleine Ewigkeit.Es ist Meditation und Reichtum für die Seele…

baum

baum2

baum3

…und dann eine ganz erfreuliche Sache.
Ich bin ja derzeit auch neben dem Job in Ausbildung.
Heute bekam ich ein Angebot für Praxis bzw Therapieräume.
Ein Bad komplett dabei, Kunden WC einen Ruheraum, ein Sprechzimmer sowie die Praxis selbst.
Da es meine Freundin ist, möchte sie die ersten 3 Monate, nur etwas Wasser und Stromgeld, dann 230 Euro für alles mit 2 Parkplätzen.
Die Räume werden im Juli frei , da bin ich auch fertig mit der Ausbildung …. und kann dies sofort mit einbeziehen.
Zum näheren Verständnis : ich bin studierte Heilpraktikerin, Kinesiologin, Masseurin und mache im Moment Klangtherapeutin dazu.
Meine Schwerpunkte und Spezialgebiete sind Rücken, Psyche, Homöopathie, und Irisdiagnose sowie Lebenslehrerin.Und viel Esoterisches 🙂
Und ich war schon in Württemberg total selbstständig und hier läuft es schleppend an.
Dies war heute von Oben gefügt und ein Wink des Schicksals.
Ich schlafe nun ein paar Tage darüber und werde dann entscheiden.
Das gute ist, diese Praxis hätte ich, ewig, da meiner Freundin das Haus gehört und sie darunter, ihren Bastelladen hat.
Phuuu, das war es für heute..haaaalt Pauli ist wieder frech, ihm geht’s gut und ab morgen kommt er wieder raus in sein Freigehege mit Schutz.

Advertisements

Alles gut..

Paul ist nun zu Hause.Er wackelt noch ziemlich und kann noch nicht sitzen oder hoppeln.Heute muss er noch in seiner Transportbox bleiben und im Warmen sein.
Wir haben ihn im Moment neben mir auf dem Sofa, sobald er stabil ist, bekommt er was zu fressen und trinken.
Nun bereiten wir uns aufs Fussball Spiel vor und lesen uns morgen wieder.

paul

Danke allen, die Daumen für ihn gedrückt haben 🙂

Wenn Paul wüsste…

….was mit ihm morgen gemacht wird , wäre er bestimmt sauer auf mich 🙂
Wir lassen Paul morgen kastrieren.Er wurde alleine gehalten und ist ein ganz lieber.Jeden Morgen wenn er seine Möhrchen bekommt und sein Heu , leckt er mir zärtlich die Hand und wir schmusen ausgiebig.Wir haben ja noch kein Haus mit Garten gefunden, so muss ich ihn auch rein holen das er hüpfen kann.
Wenn wir dann umziehen, soll Paul einen Partner bekommen.Ein Weibchen würde gut gehen, aber es wäre fatal, da ja viel Nachwuchs kommen würde.Ein weiteres Männchen ist gut und ein Tier muss kastriert sein, das sie nicht ernsthaft aufeinander los gehen.
Paul ist knapp 4 und ich wusste nicht ob es da noch geht.Es ist kein Problem sagte die Tierärztin…also drückt morgen Paul die DAUMEN.Um 16 Uhr bringen wir ihn hin und dürfen ihn um halb sieben wieder abholen.
Es wird gleich nach den Zähnen geschaut und die Krallen mit gemacht.
Paul hat super Zähne, er bekommt Obstzweige zum abnutzen sowie Heu, Stroh, Kräuter, Salat und Karotten .
kein Fertig Futter !!!! Das ist nämlich schädlich für Nager, was die meisten nicht wissen.Es enthält Zucker und Getreidearten, was Kaninchen nicht brauchen.
Das füttere ich, seit ich Paul mit zarten 6 Wochen geholt habe.Er sollte als Schlangenfutter enden.. als ich das erfuhr, habe ich Ulli solange genervt bis er zustimmte ihn dort abzuholen.Ulli würde Paul nie mehr her geben 🙂
er ist auch zu putzig :))

paul

paul1

So ist Paul bald nicht mehr alleine 🙂

Planänderung

Wir wollten ja heute zur Greifvögel Show, doch es regnet und da fällt diese aus.
Wir haben es abgehakt, selbst wenn das Wetter, noch besser wird.
Der Grillmittag gestern, war echt schön und so haben wir einen tollen Tipp bekommen, den wir heute umsetzen…
Ulli und ich, holen später Fangfrische Forellen , die ich nach Müllerin Art zubereite und da wir ja low carb essen, mache ich Viel frischen Spargel dazu mit Butterschaumsößchen
Bild folgt 😉
Nach dem essen gehen wir etwas spazieren, egal ob es regnet und dann freue ich mich den Sonntag ,mit meinem Pocketbook auf dem Sofa verbringen zu können.
Und Abends Tatort zu schauen. :))

Ein schönes Wochenende Euch allen

Wir werden viel unterwegs sein. Morgen wenn das Wetter mit macht,fahren wir die auf Burg Rabenstein,Da ist Greifvögel Vorführung
Heute sind wir zum grillen eingeladen, bei Freunden, aber zum Bayernspiel möchten wir zu Hause sein und den Abend da bei einem Bierchen, schön ausklingen lassen.Ich habe mir auf mein Pocketbook, 2 neue Bücher drauf geladen , wo ich das eine heute auch anfangen will zu lesen..aber eins nach dem anderen hihi
hier noch, meine drei neuesten Bilder.
das Meer, nimmt das Fernweh 🙂

20150423_141145

20150421_213734

20150424_134451

Habt alle, ein schönes Wochenende :mrgreen::mrgreen::mrgreen:

Der Fels im Wald

Vor 2 Tagen sind wir wieder spazieren gelaufen, was nach der Arbeit Leben pur ist.
Einen neuen Weg ein zu schlagen, bringt auch neue Bilder :)..
da stand er, groß und mächtig, mit vielen Brutlöchern für Vögel.
Ich war wie ein Kind, musste alles erforschen und genau anschauen.Die Neugierde war riesen gross.
An einer Stelle habe ich viele Federn gefunden, die sammel ich schon viele Jahre, da diese Essenz ,für meine Rituale sehr Hilfreich ist.
20150421_150056

20150421_150111

20150421_150212

20150421_150206

20150421_150149

20150421_145325

Mein frecher Kater Felix

,,, die wo mir schon länger folgen und mich auch so kennen, wissen, daß  ich Katzen liebe und auch andere Haustiere habe 😉

Mein Kater Felix, wurde  20 Jahre, worauf mein Schatz und ich sooo stolz sind.Wir haben das beste getan und gemacht..und tun das für all unsere Tiere weiterhin.Über Felix, werde ich noch viel berichten, auch wenn er nun alles von oben herab miterlebt 🙂

Er hat angestellt, wo es nur ging, gestohlen, was nicht auf dem Grill schon lag :))

,,,,aber mehr bald.

Am 10.Januar 2015 ist er neben uns, auf dem Sofa ins Licht gegangen..Er wurde von Ulli und mir gestreichelt, mit Liebe noch überhäuft und es war leicht für ihn, so die Äuglein zu schliessen.

Natürlich, haben wir ihn begraben, in seinem geliebten BETTCHEN, und eingehüllt, in seiner Decke und Lieblings Ort, wo er daheim war in seinem Umfeld.

 

Wir mussten es ja Neutral halten sein kleines Grab.Es ist nur für uns und ihn.

IMG_6470

IMG_6469

Nur die Rinde wurde leicht entfernt und das F ,, für unseren Liebling hat Ulli ganz zart in die Rinde gemacht, nicht in den Baum selbst.

Und der Bach plätschert genau daneben munter für ihn..er liebte es 🙂IMG_6473

Felix, ist immer präsent und immer dabei, egal wo hin wir gehen …