Kraft und Energie getankt,zwischen Arbeit und stress

..mein Start in die Woche war nicht so,wie ich es erhofft habe.
Da ich eine so starke Verbindung zu meinen Tieren habe,spürte ich gleich das Paul mein Kaninchen,anderst schaut als sonst.
Ich habe dann gleich seinen Stall durchgeschaut und gesehen,das er seit gestern Abend,nicht gepinkelt und nicht gekotet hat.Und seine Karotte lag unangeknabbert noch drin.
Ich weiss,das Häschen , sehr empfindlich sind und der Natur wegen,ja still leiden..
Alles abgesagt.. bis auf 2 Patienten die mich auch wirklich gebraucht haben ,aber auf dem Hof habe heute nicht geholfen.Ich bin mit Paul zum Tierarzt.
Der Magen wurde geröntgt  und es ist eine kritische Situation

Paul hat Gas im Magen und dahinter liegen die ganzen Knöttelchen verbunden mit Haaren im Darm
Er wird nun gestopft mit Fressen, in der Hoffnung das es dann raus kommt von alleine.
Die Tierärztin meinte,eine Op kann gut gehen,aber meistens bricht der Kreislauf zusammen und es sei auch eine Kostenfrage….
Uns geht es ums Tier,was ist das beste..sollte er heute Knötteln, ist alles überstanden.
Morgen weiss auch ich mehr.
Ich werde ihm heute viel Reiki senden und ihm positive Gedanken schicken.

image

Da habe ich verweilt und Kraft getankt..wir wohnen ja schön und es ist Natur pur.

image

Die Kühe grasten gegenüber von mir und es wurden immer mehr,die mir zusahen, beim verweilen 🙂

image

Drückt Bitte meinem Pauli die Daumen
Danke !

Werbeanzeigen

11 Gedanken zu “Kraft und Energie getankt,zwischen Arbeit und stress

  1. Oh, das ist leider echt schlimm, sa sind sie empfindlich. Hatten früher auch lange Kaninchen und andere Kleintiere.
    Mit Narkosen ist es nicht ungefährlich.. ich hoffe sehr es löst sich so auf. DRÜCKE die Daumen!
    LG, Petra

  2. Es ist gut geworden, da ich die Einträge rückwärts gelesen habe, kann ich dir nachempfinden, wie man sich um ein Tier sorgt. Ich war in jüngeren Jahren mit meinen Meerschweinchen beim Tierarzt und mußte mein gesamtes Taschengeld dafür ausgeben. Aber das habe ich gerne getan, den die Salbe für eine entzündete Stelle kostete damals schon viel Geld und auch die Untersuchung. Die Kleintiere können auch alles mögliche haben, nur gut, dass du so eine genau Beobachterin bist.
    Bist halt die beste Tiermami von allen! 🙂

    1. Paul,ich Gott sei Dank wieder fit und gesund.
      Bis gestern bekam er noch Mittelchen, die endlich leer sind.
      Das ist nicht so einfach Es ihm über die Spritze,oral einzugeben :))
      Haarballen, durch Fellwechsel war die Ursache.
      Ganz Liebe Grüsse und ein schönes Wochenende,wünsche ich dir
      Liebe Grüsse Angie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s