Pauli at Home…

Mein Paul (Zwergkaninchen stolze 4,2 Jahre jung ) lebt ja Sommer wie Winter draussen,geschützt,isoliert im Winter wo er aber trotzdem im Schnee toben kann,dank einer Leiter genau auf ihn zugesägt 😉
Ulli hat sich so viel Mühe gegeben alles Artgerecht zu bauen.
Bin stolz darauf wie er es gemacht hat ,alles getan hat,für Paul,für Maybe und für unsere Katzen,wo leider nur noch Angel in Real da ist.
Paul ist Glücklich draussen…heute musste ich ihn in seinen Home Käfig tun,weil die Fussbodenheizung wo wir haben,mit Holzhäckseln, betrieben wird.
3 mal im Jahr wird gesägt und dann für etliche Tage gehäckselt. ..A) ist es sehr laut und Paul steht nicht weit vom Lärm weg.Das will ich ihm einfach nicht zumuten.
Und B ) ist das ein Staub und Dreck,wo so ein Tierchen nicht einatmen darf.
Plan B ist dann immer,die paar Tage in der Wohnung..

image

image

Er hat sich eingekuschelt ,nachdem er erst alles abgehüpft ist, mit Angel geschmust hat..und auch seine Maybe begrüßt hat.
Paul darf raus und rein,wie er möchte.Nur wenn ich schlafen gehe,mache ich den Käfig zu 🙂
Es ist unser Ritual,seit 1 Jahr fast und wir kommen alle damit gut zurecht.