Angel war beim Tierarzt

Erst einmal wünsche ich allen , ein frohes Osterfest 🐰🐣
Die Sonne lacht ja wieder, zwischen Graupelschauer, Regen und Gewitter, hervor.

Gestern sind wir mit Angel zum Tierarzt. .Impfung und Blutuntersuchung war geplant..doch es kommt ja immer anderst als man denkt 😦
Bevor man impft, wird Fieber gemessen, in den Mund und Rachen geschaut usw….Da hatte Angel eine Eiterstelle am Zahnfleisch.
Das Tierarztehepaar, meinte, ich soll sie da lassen, dann wird da wo die Stelle ist, gleich der Zahnstein unter Narkose entfernt, war nur ein bisschen aber es soll nicht da sein, das sehe ich auch so.
Blut hat man auch genommen wo ins Labor geschickt wird.Um sicher zu gehen, das keine Nierenprobleme da sind.Dienstag kommt das Ergebnis.
Angel ist gesund soweit und top fit.
Endlich Zuhause, war sie ganz wackelig, musste auch erbrechen ( sie war den ganzen Tag nüchtern, da die Blutuntersuchung ja geplant war.)
Heute springt sie wieder rum und ist frech.
Das ganze, mit Antibiotika, wird ca 230 Euro machen.Das ist weniger schön Aber sie ist es wert 🙂
Um die Narkose schnell aus dem 4,4 kg Körperchen raus zu kriegen, gebe ich ihr einmal täglich das Schüsslersalz Nr.4
Hilft bei Mensch und Tier.Ist das Mittel um zu entgiften.
Demnächst Berichte ich über die Salze des Lebens :))
So, das war beim Tierarzt im Wartezimmer, bevor alles geschah 🙂

image

Da ist sie immer ganz klein laut 😉

image

Werbeanzeigen