Neues aus dem Alltag , sowie Wolken und Baumimpressionen

Freunde von uns, eröffnen wieder eine Gaststätte.Ihre bisherige, mussten sie schließen, da eine Straße gebaut wird und dies vergütet wurde.Lange Rede kurzer Sinn, wir waren da, zur Besichtigung und für die Homepage Bilder zu machen.
Noch darf ich Sie nicht einstellen.
Aber ich habe da einen Wein getrunken, der mich so magisch umgehauen hat,..dazu muss ich erklären, Rot trocken und Italien sowie South Afrika sind da meine Sorten, auch mal gerne ein Österreichischer Zweigelt.
Weißwein nur trocken und nur als Schorle.
Das war gestern :))
Das Erlebnis heisst Sauvingnon blanc , Alta, Plata, Rueda, Spanien und dies pur und ca 9 Grad gekühlt
Diesen weissen kann ich pur trinken und er war einfach nur lecker.
Danach sind wir an unseren Sportplatz gesessen und haben etwas die Seele baumeln lassen , beim Training zugeschaut und ein paar Bilder gemacht
Wolken und Bäume das ist Bewegung und Leben.

image

image

image

image

Advertisements

Was für ein tolles Wochenende..

Freitag, nichts besonderes, waren eingeladen, sind aber bald wieder heim..Nicht, weil es nicht schön war, sondern weil die Woche ziemlich lang und anstrengend war.
Samstag, haben wir schön gegrillt und mit den Nachbarn, tolle Stunden verbracht.Der Wunsch an mich war, das ich mein leckeres Gemüse zum Fleisch mache.
Es ist ganz easy und total super.Passt auch zu anderen Speisen, wie Brot, Schnitzel oder einfach nur so…

image

image

Fertig 🙂
Zuerst, Zucchini, in Stücke geschnitten , dann Auberginen in Stücke geschnitten, Paprika rot und Champingnons, in Olivenöl nach einander anbraten und noch etwas durchziehen lassen, sonst bleibt das Gemüse hart.
Durchmengen, Oregano, frisch, Salbei ganz klein geschnitten, und Chili aus der Mühle und frischer Petersilie dazu.Nun mit Salz (Fleur de Sel ) Pfeffer aus der Mühle und Essig sowie mit Olivenöl abschmecken, zwei Stunden kühl stellen und geniessen.
Hebt wirklich ein paar Tage gut verschlossen, im Kühlschrank.

Das hier, ist ein sooo schönes Gestüt, wo ich noch mehr Bilder bringe, demnächst..Von aussen schon eine Augenweide und stets auf unserem Weg.

image

Und das hier, ist unser geliebter Landgasthof, Goldener Stern, wo wir mit netten Freunden, bis 19 Uhr noch draußen gesessen sind heute.
Nun geniessen wir ein Gläschen Weißwein und schauen zu Hause fern und denken an diese schönen Momente um diese Kraft und Energie mit in den Alltag mit zu nehmen, für morgen…

image

image

image

Gute Nacht, bis Morgen 🌛

Wochenende,Tiere und mehr…

Als erstes möchte ich mitteilen,das der Piepmatz flügge geworden ist und rum flattert.Die Eltern haben ihn so lieb gefüttert und er fühlte sich im Eimer sicher und wohl.Freuen uns total,denn ich habe schon Vögel groß gefüttert und weiß was das für Arbeit von Hand ist.Dazu muss man Zeit haben.

seit Samstag pflege ich ein verletztes Igelchen,wo vom Nachbargrundstück mittags ganz wirr und blutend zu uns lief.Die habe ich ja aufgezogen und sie finden immer heim 🙂 Der Nachbar muss ihn mit dem Gartentrimmer erwischt haben.Das kleine blutete aus der Nase und hinterm Ohr ziemlich.Ich habe gleich Arnika Globuli verabreicht und die Wunden versorgt.Nun schläft er Tagsüber und Abends lasse ich ihn im Hasengehege rennen und der Hunger kommt nach dem Schock endlich wieder.Diese Woche kann ich ihn wieder frei lassen.Ulli hat ihm alle Zecken raus gezogen und ich habe ihn gestern gebadet ,fragt nicht was im Wasser Ungeziefer schwamm.

Bild

Bild

Ich berichte weiter 😉 

Am Wochenende haben wir viel gegrillt und mit Freunden tolle Abende verbracht.Einfach Gesellig eben,wo auch meine Katzen fanden und am Tisch schon auf Steaks warteten :))

Bild

Bild

Felix gibt nicht gerne die Grillkohle frei 😉 immer sitzt er drauf und man muss sich vor ihm in Acht nehmen hihi… Maybe die Schildi ist auch bei dem Wetter sehr aktiv,was die den ganzen Tag erforscht und läuft,da muss ich fragen,wo sind Schildis Langweilig ???