Was für ein tolles Wochenende..

Freitag, nichts besonderes, waren eingeladen, sind aber bald wieder heim..Nicht, weil es nicht schön war, sondern weil die Woche ziemlich lang und anstrengend war.
Samstag, haben wir schön gegrillt und mit den Nachbarn, tolle Stunden verbracht.Der Wunsch an mich war, das ich mein leckeres Gemüse zum Fleisch mache.
Es ist ganz easy und total super.Passt auch zu anderen Speisen, wie Brot, Schnitzel oder einfach nur so…

image

image

Fertig 🙂
Zuerst, Zucchini, in Stücke geschnitten , dann Auberginen in Stücke geschnitten, Paprika rot und Champingnons, in Olivenöl nach einander anbraten und noch etwas durchziehen lassen, sonst bleibt das Gemüse hart.
Durchmengen, Oregano, frisch, Salbei ganz klein geschnitten, und Chili aus der Mühle und frischer Petersilie dazu.Nun mit Salz (Fleur de Sel ) Pfeffer aus der Mühle und Essig sowie mit Olivenöl abschmecken, zwei Stunden kühl stellen und geniessen.
Hebt wirklich ein paar Tage gut verschlossen, im Kühlschrank.

Das hier, ist ein sooo schönes Gestüt, wo ich noch mehr Bilder bringe, demnächst..Von aussen schon eine Augenweide und stets auf unserem Weg.

image

Und das hier, ist unser geliebter Landgasthof, Goldener Stern, wo wir mit netten Freunden, bis 19 Uhr noch draußen gesessen sind heute.
Nun geniessen wir ein Gläschen Weißwein und schauen zu Hause fern und denken an diese schönen Momente um diese Kraft und Energie mit in den Alltag mit zu nehmen, für morgen…

image

image

image

Gute Nacht, bis Morgen 🌛

Ich liebe mein Bayern

Heute habe ich frei und genieße den Tag 🙂 

Ich fahre später mit dem Fahrrad ein wenig durch die Landschaft und kaufe gleich noch ein bisschen ein,für meine Fellnäschen.

Gestern saßen wir mit den Nachbarn zusammen ,bei einem guten Weizenbier und toller Stimmung mit klasse Gesprächsstoff hihi

einfach ein schöner Abend.

 

Sitze grad draußen und genieße den Blick Richtung Wald.Bild