Pauli at Home…

Mein Paul (Zwergkaninchen stolze 4,2 Jahre jung ) lebt ja Sommer wie Winter draussen,geschützt,isoliert im Winter wo er aber trotzdem im Schnee toben kann,dank einer Leiter genau auf ihn zugesägt 😉
Ulli hat sich so viel Mühe gegeben alles Artgerecht zu bauen.
Bin stolz darauf wie er es gemacht hat ,alles getan hat,für Paul,für Maybe und für unsere Katzen,wo leider nur noch Angel in Real da ist.
Paul ist Glücklich draussen…heute musste ich ihn in seinen Home Käfig tun,weil die Fussbodenheizung wo wir haben,mit Holzhäckseln, betrieben wird.
3 mal im Jahr wird gesägt und dann für etliche Tage gehäckselt. ..A) ist es sehr laut und Paul steht nicht weit vom Lärm weg.Das will ich ihm einfach nicht zumuten.
Und B ) ist das ein Staub und Dreck,wo so ein Tierchen nicht einatmen darf.
Plan B ist dann immer,die paar Tage in der Wohnung..

image

image

Er hat sich eingekuschelt ,nachdem er erst alles abgehüpft ist, mit Angel geschmust hat..und auch seine Maybe begrüßt hat.
Paul darf raus und rein,wie er möchte.Nur wenn ich schlafen gehe,mache ich den Käfig zu 🙂
Es ist unser Ritual,seit 1 Jahr fast und wir kommen alle damit gut zurecht.

Gedankenkraft und noch mehr Glück

Wir haben es zum Ritual gemacht, jeden Abend im Bett unsere Affirmationen zu sprechen bzw  aufzusagen.
Dazu gehört auch ,unserem Sorgenkind Felix (  der kleine graue) mit seinen 18 Jahren, feste, das beste zu geben und zu wünschen.
Er hatte trotz Impfung, einen schweren Infekt und musste Antibiotika nehmen.Ein leichtes Nierenleiden, wird auch von mir Homöopathisch behandelt.Das habe ich mit dem Ökotensor ausgetestet und das Mittel der Wahl gefunden.
Die Werte haben sich verbessert.
Er frisst wenigstens wieder und muss feste zunehmen.Daführ habe ich eine Aufbaukur bekommen…fragt nicht, was dies alles kostet.Aber egal !!!!
Für uns Menschen, geben wir auch genug aus 😑
Es kommt gerade Geld  von allen Seiten , sowie Herzlichkeit von Fremden Menschen hier bei uns im Ort, die wir gar nicht kennen.
Das stärkt und streichelt unser aller Seele…..
Angel die süsse, liebt ihre Kuschelhöhle über alles…Aber am Abend liegt sie bei Felix, wenn er auf seiner Wärmflasche liegt und von mir noch Reiki bekommt.

image

image

Mensch und Tier im Einklang und Harmonie.
DAS heilt und gibt Kraft für alles Neue.
Drückt meinem Felix feste die Daumen, das er zunimmt..und wieder so ist wie sonst.
Ich glaube fest daran, er ist nicht nur bei Ulli und mir in Guten Händen, sondern die Tierarztpraxis, macht alles für Tiere und sie geben nie auf an ein Tier zu glauben.