Was man beim ersten Mal nicht sieht..

Heute habe ich mal die Bilder auf dem Laptop in Ruhe angesehen, nicht nur überflogen, sondern auf mich wirken lassen..
Da habe ich diese Bild mit ganz anderen Augen gesehen..es ist als geht man über eine hellen Schwebebrücke, in eine andere Welt, welche das lässt die Phantasie offen ☺aber es wirkt friedlich, also muss es eine schöne Welt sein..ja ich habe dabei wirklich vor mich hin geträumt und die Zeit vergessen…

image

Advertisements

Frühlingssonnensuperschöneduftigefreutage

Jetzt habe ich doch tatsächlich meine Stimmung,in einem Wort ausgedrückt 😉 :))

Ich mag Hitze,Sonne pur und auch die Gewitter wo dazu gehören.Eine Naturgewalt wo sich entlädt und ganz schön was drauf hat.Das vom Fenster aus zu sehen und sobald es blitzt,schnell den Kopf unter die Decke stecken,weil es gleich kracht wie nix 😉 ja das finde ich toll.Gestern bin ich mit dem Bus gefahren,da kommt man durch so viele kleine Dörfer,ist das Romantisch.! Und dann die Gegend an zu schauen,wo ich ein Bild festhalten konnte…angekommen habe ich noch ca 2 km heim.Ein Wunderschöner Waldweg mit Bach und glücklichen Kühen.

Das Kälbchen Heisst Schnucki,so habe ich es getauft 😉 und es kommt immer zu mir an den Weidezaun und läuft ein großes Stück mit mir mit.Die gehören zu einem großen Bio Hof …wo sie wirklich bis zum Ende sehr Glücklich aufwachsen und lieb behandelt werden.Ich mag Es nicht,wenn Kühe die im Stall leben müssen angebunden sind und gleich nach der Geburt,das Kälbchen weg gezerrt wird um alleine in einer Box aufgezogen zu werden.Das ist Grausam !!!! Hier die wo frei sein dürfen,schön oder ??

Bild

 

Bild

Radtour ,einfach Genial,mit Durst- Stopp

Trotz Regen,haben wir eine Radtour gemacht.War das schön,da ich meine Heimat eh so liebe..und der Regen nach ließ

sind bestimmt hin und zurück 30 km geradelt..schön wars.Am Ende haben wir im Laden , Brot und was zum trinken gekauft,hihi siehe was :)).Das haben wir auf  dem Heimweg durch den Wald und am Bach vorbei ,Meditativ , genießen können,weil es richtig heiß wurde und die Sonne alles gab.Restlos glücklich sitzen wir nun auf der Terrasse,bloggen und danach gibt es Italienische Brotzeit

BildBild

Bild